1. Kanalsanierung

Kanalsanierung Grundleitungen

Nach vielen Jahren der Benutzung von Rohrleitungen entsteht ein natürlicher Verschleiß und es kann zu Schäden und Undichtheiten kommen. Diese Schäden führen dazu, dass Wurzeln Ihren Weg in die Kanalisation finden und auch Ratten Zugang zu dieser Wasserquelle erhalten. Darüber hinaus sickert Schmutzwasser ins Erdreich, was langfristig zu Umweltproblemen führt. Besonders der Wurzeleinwuchs und die Bildung von Scherben an den Kanalwänden sind kritisch da diese schnell zu Verstopfungen und damit verbundenen Rückstauungen führen können.

Um diese Probleme zu verhindern oder zu beheben bieten wir unseren Kunden das Sanierungsverfahren per Inliner an. Dieses Verfahren bietet einige Vorteile gegenüber der konventionellen Sanierung und schränkt darüber hinaus den Gebäudebetrieb minimal bis gar nicht ein.

Vorteile im Überblick:

  • Wenig bis keine Einschränkung des laufenden Betriebs
  • Sanierung innenliegender Rohrleitungen ohne diese freizulegen (keine Zerstörung der Oberfläche)
  • Verschließt den Kanal vollständig für das Eindringen von Wurzeln, Ratten oder Dreck
  • Kostenvorteile von bis zu 50% zur konventionellen Sanierung
  • Kann bei allen Altrohrmaterialien verwendet werden
  • Keine Übergangsstücke welche besonders Schadanfällig sind

Sanierungsprozess

Begonnen wird der Sanierungsprozess mit einer Kamerabefahrung des Kanals. Hierbei wird der Zustand der Rohrleitung ermittelt und festgehalten. Im Anschluss an die Kamerauntersuchung wird eine Reinigung des Rohres durchgeführt, bei der Dreck, Rückstände, Inkrustationen und andere Verschmutzungen beseitigt werden. Dies ist notwendig um in einer anschließenden weiteren Kamerabefahrung die Schäden an der Leitung besser erkennen und bewerten zu können. Hierbei werden auch die Länge, der Leitungsverlauf und alle Zuläufe vermessen um eine einwandfreie Sanierung zu gewährleisten. Schließlich wird die Kamerafahrt ausgewertet und der Sanierungsprozess beginnt.

Hierbei kommen zwei verschiedene Sanierungsarten zum Einsatz:

Die Entscheidung, welches Sanierungsverfahren angewendet wird, hängt von den jeweiligen Gegebenheiten der Örtlichkeiten und der Leitung ab.

Neben der Kanalsanierung von Grundleitungen gehört auch die Sanierung von innenliegenden Fallleitungen (Verlinkung einfügen) zu unserem Leistungsspektrum.

Foto: Copyright www.brawoliner.com/